HKIT®: Die Methode und die Ausbildungen Tanztherapie und Tanzpädagogik

Das Tanztherapie und Tanzpädagogik Ausbildungsinstitut HKIT® wurde 1986 von Gabriele Fischer gegründet, als Ort der Begegnung mit Tanz als heilender und transformierender Kunst. Elke Wagner leitet die Ausbildungen seit 1997. Die tanzpädagogische und tanztherapeutische Methode HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® im Tanz öffnet Räume für Heilungswege im Tanz, um sich und anderen die Ressource Tanz zu erschließen. Nähe zu Dir selbst, Gemeinschaft, Spiritualität, Geborgenheit, Lebensfreude, Kreativität, Glück. Sich anbinden an die universelle Bewegung des Lebens, HEILENDE KRÄFTE IM TANZ®.

button infoDie Ausbildungen zur Tanzpädagogin und Tanztherapeutin sind in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Förderung über die Ausbildungen.

button infoSeit 30 Jahren arbeiten die vom Institut HKIT® ausgebildeten Tanzpädagoginnen und Tanzpädagoginnen in den unterschiedlichsten Arbeits- und Berufsfeldern mit Tanz und Tanztherapie.

button infoMittlerweile gibt es über 300 Tanzpädagoginnen HKIT® und Tanztherapeutinnen HKIT® europaweit, die in der Schule, im Kindergarten, im Pflegeheim, in der Rehaklinik, als Psychotherapeutin, in der Erwachsenenbildung, im Hospiz, in der Traumatherapie, als Hebamme ... mit HKIT® arbeiten.

Weiterlesen

Die Tanzform HKIT®

Jeder Mensch ist ein Künstler, sagte Joseph Beuys.

Die von Gabriele Fischer entwickelte Methode HKIT® öffnet spielerisch leicht die Türen, sich das ursprüngliche Bewegungswissen wieder zu erschließen, das im Körperbewusstsein jedes Menschen verankert ist. So kann tanzenlernen Wachstum werden.

Die wichtigsten Tools der HKIT® sind:

  • Körperbewusstsein
  • Körperlandschaften
  • Stimme
  • Spiritualität
  • Bewegung

Weiterlesen

Tanzkultur HKiT®von Sabine Rippe (Juli 2017)

Die tanzpädagogische Methode Heilende Kräfte im Tanz® macht sich seit mehr als 30 Jahren für eine Tanzkultur stark, die die Lust am Tanz und die Freude an der Bewegung in den Mittelpunkt stellt. Alter oder körperliche Fitness spielen hierbei keine Rolle, vielmehr geht es um ein spielerisches Entdecken und Erweitern des eigenen Bewegungsrepertoires.

Jede Tanzpädagogin HKiT® erlernt im Rahmen ihrer Ausbildung sehr fundiert Tanztraditionen aus aller Welt und geschichtliche Hintergründe zum Entstehungsumfeld der Tänze. Zudem erwirbt sie...

Weiterlesen

HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® - Tanz als Kommunikation ...

Tanz als Kommunikation auf der Basis des spürbaren, fühlbaren, greifbaren Körpergewebes. Knochen, Periost, Sehnen, Faszien, Bindegewebe, Muskeln, Häute, Organe. Es geht um Rhythmus, um Strukturen, um Zellen und Zellmembranen, um Fließen und Strömen und um das, was uns daran hindert, im Fluss zu sein.

Weiterlesen

Das Besondere der Tanzausbildungen HKIT®

Wirksamkeit
Die Methoden der Tanztherapie und Tanzpädagogik HKIT® sind wirksam. Zur Zeit sind zwei Studien in Vorbereitung: eine qualitative und eine quantitative Wirksamkeitsstudie zur Tanztherapie HKIT®.

Berufsbegleitend
Bei HKIT® handelt es sich um eine fundierte, berufsbegleitende Ausbildung zur Tanzpädagogin und Tanztherapeutin, die Theorie und Praxis auf einzigartige Weise verbindet und seit 30 Jahren besteht.

Aus Freude am Tanzen
Tanzen macht glücklich, darum wird bei den Ausbildungen HKIT® viel getanzt. Die Selbsterfahrung ist ein wichtiger Anteil der Ausbildung, so dass Theorie und Praxis aufs Engste verbunden sind und das Lernen Spaß macht. Manche Teilnehmerinnen machen die Ausbildung auch einfach "nur für sich". Auch das ist möglich. Der Tanz nach HKIT® lädt ein, sich auf die Entdeckungsreise zu machen, sich anzubinden an Lebensfreude und Lust.

Weiterlesen

Mit dem Körper die Seele heilen - Tanztherapie HKIT®

In der Geschichte der Menschheit spielt Tanz von Beginn an eine wichtige Rolle, wie prähistorische Höhlen- und Felsmalereien von tanzenden Menschen und Gruppen eindrucksvoll belegen. Neben der gemeinschaftsstiftenden und rituellen Funktion kam Tanz auch immer eine zentrale Aufgabe als Heilkunst zu.
Wie alle aktuellen körperpsychotherapeutischen Therapieschulen betrachtet auch HKIT® den Körper als Tor zur Seele und setzt Bewegung und Tanz gezielt ein, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu stärken. Diese Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation, die auch als Selbstheilung bezeichnet wird, ist elementar für die Widerstandsfähigkeit bzw. Resilienz.

Weiterlesen

Fordern Sie die HKIT®-Ausbildungsbroschüre jetzt kostenlos und unverbindlich an!

Broschüre Ausbildungen Tanztherapie und TanzpädagogikDie 32-seitige Broschüre bietet umfangreiche Informationen zu unseren Ausbildungen Tanztherapie und Tanzpädagogik. Bitte füllen Sie dazu das folgende Formular aus und wir senden Ihnen kostenlos und unverbindlich unsere Unterlagen zu:

  • Ausbildungsbroschüre als PDF
  • und falls gewünscht unsere Programme mit Terminen 2016 als Mail oder per Post